Windows Blue


Tipps und Tricks zu Windows 8.1

3 Besucher online

 

 

 

 

Windows 8.1: Ordner ausblenden im Explorer

Der Windows Explorer von Windows 8.1 zeigt in der Navigationsleiste
über den Laufwerken eine lange Liste Ordnern:
"Bilder", "Desktop", "Dokumente", "Downloads", "Musik" und "Videos":
Windows 8.1 Explorer Ausgangsituation

Zwar kann man die Ordner im rechten Bereich mit dem kleinen Pfeil ausblenden,
aber in der linken Navigationsleiste sind sie immer noch sichtbar:
Windows 8.1 Explorer zusammengeklappt

Wem diese Liste zu lang oder zu unübersichtlich ist kann mit dem Programm
" This PC Tweaker" einzelne oder alle Ordner entfernen oder andere Ordner einbinden.
Mit This PC Tweaker Ordner entfernen

Dort kann man einzelne oder alle Ordner auswählen und mit "Remove Selected" entfernen:
Ordner mit This PC Tweaker entfernt

Mit dem Button "Add New Item" erhält man eine lange Liste von Ordnern die man einfügen kann:
Ordner mit This PC Tweaker hinzufuegen

So sieht das Ergebnis aus, wenn man die 6 Standard-Ordner
"Bilder", "Desktop", "Dokumente", "Downloads", "Musik" und "Videos" entfernt hat:
Windows 8.1 Explorer Ordner entfernt

Auch die Ordner "Favoriten" und "Heimnetzgruppe" kann man
mit dem Programm " This PC Tweaker" entfernen:
Mit This PC Tweaker Heimnetzgruppe entfernen
Unter Umständen muss mit dem Button "Restart Explorer" das Windows Explorer Fenster
aufgefrischt werden damit das Entfernen auch richtig angezeigt wird.

Dann sieht der Navigationsbereich des Windows Explorers fast schon so aus wie bei Windows 7:
Windows 8.1 Explorer Favoriten und Heimnetzgruppe entfernt

Als letzten Schritt kann man "Dieser PC" noch in "Computer" umbenennen
(rechter Mausklick auf "Dieser PC"):
Dieser PC in Computer umbenennen

Das Programm " This PC Tweaker" ist ein portables Programm - es braucht nicht installiert zu werden und startet z.B. auch direkt vom USB-Stick.

Englische Dokumentation: www. winaero.com
Download: tpt.zip

Erfahrene Anwender können die 6 Standard-Ordner "Bilder", "Desktop", "Dokumente", "Downloads", "Musik" und "Videos" auch in der Registry direkt entfernen. Dazu öffnet man diesen Registry-Zweig:

HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace\
Windows 8.1 Explorer Ordner entfernt mit Registry

Dort entfernt man diese 6 Registry-Schlüssel:
Musik: {1CF1260C-4DD0-4ebb-811F-33C572699FDE}
Downloads: {374DE290-123F-4565-9164-39C4925E467B}
Bilder: {3ADD1653-EB32-4cb0-BBD7-DFA0ABB5ACCA}
Videos: {A0953C92-50DC-43bf-BE83-3742FED03C9C}
Dokumente: {A8CDFF1C-4878-43be-B5FD-F8091C1C60D0}
Desktop: {B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641}


Diese ZIP-Datei enthält zwei REG-Dateien mit denen per Doppelklick die 6 Standard-Ordner "Bilder", "Desktop", "Dokumente", "Downloads", "Musik" und "Videos" einfach entfernt und bei Bedarf auch wieder hinzugefügt werden können.